Lukas (HWZ) an der UTS in Sydney

auslandsemester sydney knecht lukas hwzMein Auslandsemester in Sydney

Von Juli 2018 bis Januar 2019 durfte ich ein Auslandsemester an der University of Technology Sydney (UTS) verbringen. Mein Gesamteindruck ist hervorragend. Sydney ist eine tolle Stadt, es gibt viel zu unternehmen und die Qualität der Universität ist der Schweiz ebenbürtig. Ich freue mich, in diesem Artikel spannende Einblicke mit euch zu teilen.

Vorbereitung auf das Auslandsemester

Die Vorbereitung für ein Auslandsemester ist relativ zeitaufwendig, doch man kich sich als HWZ-Student auf die Unterstützung von der Studiengangsleitung und der Beratung von Patricia Perrot «studysmart.ch» verlassen, die vieles vereinfachen.

Ankunft in Sydney

Die Ankunft war bei mir etwas hektisch: Am Donnerstagabend hatte ich meine letzte Prüfung an der HWZ und am nächsten Morgen bin ich schon im Flieger nach Sydney gesessen. An der UTS gibt es eine Einführungswoche, die sehr gut strukturiert war und mir sehr viel Spass bereitet hat. Bei vergnüglichen Events war es einfach, neue Freunde zu finden und ich konnte mich schnell einleben.

Wohnen auf dem Campus

Ich habe mich für das Leben auf dem Campus entschieden, genauer gesagt im Studentenwohnheim «Yura Mudang». Dort wohnte ich in einer Wohngemeinschaft mit fünf anderen Studenten aus der ganzen Welt (USA, Indien, Australien, Deutschland). Im Studentenwohnheim gibt es eine inspirierende internationale Atmosphäre und man ist nie alleine.

Die University of Technology Sydney (UTS)

Die UTS ist etwa 20-Mal so gross wie die HWZ. Die Kurse, die ich besucht habe, waren vom Niveau her der Schweiz ebenbürtig. Wie an der HWZ, muss auch hier viel unter dem Semester gearbeitet werden, und nicht nur am Schluss des Semesters. Wissen wurde in meinen Fächern durch eine Gruppenarbeit, eine Einzelarbeit und eine Schlussprüfung geprüft. Insbesondere die Gruppenarbeiten mit anderen internationalen Studenten stellten aufgrund von Kulturunterschieden eine Herausforderung dar.

Leben & Freizeit

Mein Studentenwohnheim ist perfekt gelegen, nur zwei Minuten vom Hauptbahnhof entfernt, und so konnte man das «Big City Life» in vollen Zügen geniessen. Anstelle des Zürichseeufers konnte ich morgens entlang des Meeres joggen und eine atemberaubende Skyline geniessen. Da ich an der UTS Vollzeit studierte und nicht Teilzeit plus Job wie in der Schweiz, hatte ich ausreichend Freizeit, um die Stadt und die Umgebung zu erkunden.

Empfehlung

Ein Auslandsemester während dem Studium ist eine sehr lohnenswerte Erfahrung. Ich empfehle jedem, die organisatorischen und finanziellen Aufwände für ein Auslandssemester auf sich zu nehmen. Falls ihr noch mehr über mein Auslandssemester wissen möchtet, könnt ihr mich gerne in den Gängen der HWZ ansprechen oder euch unkompliziert über LinkedIn melden.

Seraina (HWZ) an der Bond University

IMG 5302Als mich dafür entschieden habe, ein Auslandsemester an der Bond University in Robina, Australien zu absolvieren, war dies ein grosser Schritt. StudySmart hat mich beim ganzen Anmeldeprozess super unterstützt und mir diesen sehr vereinfacht. Sie sind sehr hilfsbereit und konnten mir bei Fragen oder Anliegen immer weiterhelfen. Wenn ich wieder einmal ein Auslandsemester absolviere, wende ich mich sicher wieder an StudySmart. An der Bond University zu studieren, hat mir sehr gut gefallen. Die Leute sind alle sehr offen und es ist einfach, mit anderen ins Gespräch zu kommen. Da die Uni eher klein ist, sieht man immer mehr oder weniger die gleichen Leute und kann dadurch einfacher Freundschaften schliessen. Ich kann es nur jedem empfehlen!

Seraina

Jan von der HSG ging an die UTS

JanKrummenacherUTSThe University is very well organized! Course requirements, due dates, examination
information you name it. The lecturers and tutors are very supportive and answer all
the question you as an exchange student may have. The UTS is located just five
minutes away from the central train station. It offers lots of extracurricular activities
including sports, extra tutoring or cultural excursions. The university is very diverse,
many Asian and Arab students. Therefore the overall level of English is lower than you
might expect. The courses are structured in a way very similar to how we know it from
the HSG. Weekly lectures are complemented by tutorials which are much less formal
and ideal to ask questions.

Courses I took:

Weiterlesen ...

HSG-Student Sonam über seine Erfahrungen an der UTS

Sydney
Why (not) Sydney?
There are plenty of reasons why you should choose to do your exchange semester in Sydney. However, there may also be some reasons for you not to do your exchange semester in Sydney and therefore, we would like to point out some points to you. First of all, be aware that you will be surrounded by quite a few other students from HSG and that it won’t be a cheap1 semester. If this is not a bummer to you or you can cope with that, we can assure you that you will have a great time in Sydney and in particular at UTS.
The university might not have the same level that you are used to in St. Gallen (how many Universities have though?) but this doesn’t mean that you won’t learn anything. In general, you will have to work more during the semester due to many decentral assignments but will be rewarded with a very short examination period and hopefully good grades that are realistic if you don’t underestimate the assignments. In this regard, we recommend making use of the large amount of HSG students to team up with them for group assignments as they usually proof more ambitious. Furthermore, the semester starts very early (you will have around two weeks of vacation after your exams in St. Gallen) which allows you plenty of time to travel and explore Australia and its neighboring countries after the semester as it ends in the beginning of November already. UTS in particular is a modern and well-ranked University in Australia (#1 young University in Australia) conveniently located in the middle of the city (5min walk to the central station) and next to Chinatown where you can save some pennies on meals.
In case that nightlife is the second most important criterion to you...

Weiterlesen ...

Study abroad UTS – Best experience so far

JoniundMichaelFHNW

Jonatan von der FHNW: Study abroad UTS – Best experience so far

Ausgangslage
Im ersten Semester gab es an meiner Fachhochschule eine Informationsveranstaltung über die Möglichkeit ein Auslandsemester zu absolvieren. Dabei waren ein Kommilitone und ich die einzigen berufsbegleitenden Studierenden an dieser Veranstaltung. Dies zeigte mir, dass ich mich frühzeitig genauer über diese Möglichkeit informieren und mit der Organisation eines Auslandsemesters beginnen muss.

Weiterlesen ...

News

StudySmart ist nicht nur auf Facebook zu finden, sondern neu auch auf Instagram und LinkedIn. Wir freuen uns, Studenten via Social Media auf unsere Angebote sowie auf kommende Events aufmerksam zu machen. Folge uns, um keine Neuigkeiten oder Erfahrungsberichte von ehemaligen Studenten zu verpassen.

An unserem Infoabend am Dienstag, 26. Februar 2019, 16-21 Uhr, stellen wir Universitäten aus aller Welt vor, z.B.

  • Griffith University, Gold Coast & Brisbane, Australien
  • University of Western Australia, Perth, Australien
  • Vancouver Island University, Kanada
  • StudyGroup USA-Universitäten
  • California State University San Marcos
  • INTO Universities USA, UK

Ergattere dir einen der wenigen Plätze und melde dich gleich an!

Beste Uni in Australien Quiz wieder online.