¨

Diana (Uni Bern) an der RMIT University

DianaTGreatOceanRoad

Erfahrungsbericht Auslandssemester FS19 – Melbourne (RMIT)

Gesamteindruck
Ich studiere Betriebswirtschaftslehre (Master) an der Universität Bern und habe mein zweites Auslandssemester an der RMIT in Melbourne, Australien absolviert. Insgesamt kann ich sagen, dass es eine absolut richtige Entscheidung war, obwohl ich während meines Bachelorstudiums bereits ein Semester in Sydney verbracht hatte. Australien ist ein atemberaubender Kontinent und es gibt so viel zu entdecken und zu sehen!
Im Gegensatz zu anderen Gegenden in Australien ist es in Melbourne im Winter relativ kalt. Jedoch ist es im Vergleich zu einem Winter in der Schweiz doch eher mild. Generell ist das Wetter in Melbourne sehr wechselhaft und unbeständig. Die so genannten „four seasons in one day“ sind keine Seltenheit. Selbst wenn es morgens warm ist, kann das Wetter mittags umschlagen und der Abend kann kalt werden.

Weiterlesen ...

Oli (ZHAW) an der San Diego State University

Oli in San Diego, SDSU

Wer sich wie ich für die San Diego State University entscheidet, der kann sich auf die geballte Ladung Caly-Life einstellen. Sonne, Strand und Party bis das Auge reicht. Ich würde jedem empfehlen, nach San Diego zu gehen. Die Uni ist zwar akademisch nicht herausragend, dafür bietet sie viele andere Vorteile. Das sportliche Angebot sowie der Campus sind riesig. Für jeden hat es etwas dabei. Es ist sozusagen eine Stadt in der Stadt, mit etlichen Möglichkeiten.

Ein weiterer Vorteil aus meiner Sicht ist die Stadt selber. San Diego ist nicht so gross wie Los Angeles, hat aber nahezu gleichviele Beschäftigungsmöglichkeiten, vom Shoppen übers Surfen bis zum Ausgang. Da die Stadt nicht so gross ist, ist sie auch gut überschaubar (ganz im Gegensatz zu Los Angeles). Und die Kriminalitätsrate ist eine der niedrigsten in der ganzen USA.

 

Weiterlesen ...

Seraina (HWZ) an der Bond University

IMG 5302Als mich dafür entschieden habe, ein Auslandsemester an der Bond University in Robina, Australien zu absolvieren, war dies ein grosser Schritt. StudySmart hat mich beim ganzen Anmeldeprozess super unterstützt und mir diesen sehr vereinfacht. Sie sind sehr hilfsbereit und konnten mir bei Fragen oder Anliegen immer weiterhelfen. Wenn ich wieder einmal ein Auslandsemester absolviere, wende ich mich sicher wieder an StudySmart. An der Bond University zu studieren, hat mir sehr gut gefallen. Die Leute sind alle sehr offen und es ist einfach, mit anderen ins Gespräch zu kommen. Da die Uni eher klein ist, sieht man immer mehr oder weniger die gleichen Leute und kann dadurch einfacher Freundschaften schliessen. Ich kann es nur jedem empfehlen!

Seraina

Lukas (HWZ) an der UTS in Sydney

auslandsemester sydney knecht lukas hwzMein Auslandsemester in Sydney

Von Juli 2018 bis Januar 2019 durfte ich ein Auslandsemester an der University of Technology Sydney (UTS) verbringen. Mein Gesamteindruck ist hervorragend. Sydney ist eine tolle Stadt, es gibt viel zu unternehmen und die Qualität der Universität ist der Schweiz ebenbürtig. Ich freue mich, in diesem Artikel spannende Einblicke mit euch zu teilen.

Weiterlesen ...

HSG-Student Sonam über seine Erfahrungen an der UTS

Sydney
Why (not) Sydney?
There are plenty of reasons why you should choose to do your exchange semester in Sydney. However, there may also be some reasons for you not to do your exchange semester in Sydney and therefore, we would like to point out some points to you. First of all, be aware that you will be surrounded by quite a few other students from HSG and that it won’t be a cheap1 semester. If this is not a bummer to you or you can cope with that, we can assure you that you will have a great time in Sydney and in particular at UTS.
The university might not have the same level that you are used to in St. Gallen (how many Universities have though?) but this doesn’t mean that you won’t learn anything. In general, you will have to work more during the semester due to

Weiterlesen ...

News

Stipendium: Die University of Technology Sydney mit zentraler Lage in Sydney bietet ein leistungsabhängiges Stipendium von AUD 1´000 - 2´000 für ein Auslandssemester. Die Auswahl basiert auf dem Notendurchschnitt über alle Semester inkl. Assessmentjahr und Bewerber mit Notendurchschnitt von mind. 5,0 haben gute Chancen. Eine gesonderte Bewerbung ist nicht erforderlich.

Jetzt das Bewerbungsformular ausfüllen!

StudySmart ist nicht nur auf Facebook zu finden, sondern neu auch auf Instagram und LinkedIn. Wir freuen uns, Studenten via Social Media auf unsere Angebote sowie auf kommende Events aufmerksam zu machen. Folge uns, um keine Neuigkeiten oder Erfahrungsberichte von ehemaligen Studenten zu verpassen.

Beste Uni in Australien Quiz wieder online.