Warum ins Ausland?

JasonEin Schweizer Student sagte mal: "Deutsch kann ich doch schon, warum sollte ich in der Schweiz studieren?"

 

Sprachkenntnisse

Bei einem mehrmonatigen Sprachkurs, High School-Jahr oder Studium im Ausland wie in den USA, Kanada, Australien, Neuseeland oder England kannst du dein Englisch perfektionieren und lernst von Einheimischen auch die Umgangssprache. Bereits nach einigen Wochen beginnst du in Englisch zu träumen und übersetzt nicht mehr im Kopf bevor du sprichst.

Andere Kulturen kennen lernen

In einem Auslandsjahr lernt man nicht nur die Kultur des Ziellandes kennen, sondern noch viele weitere Kulturen von deinen Mitstudenten, die ebenfalls ein Auslandssemester absolvieren. Z.B. besteht eine typische Klasse in Australien aus 70% Einheimischen und 30% internationalen Schülern und Studenten aus aller Welt. Von solchen Multikulti-Klassen profitieren Einheimische wie auch ausländische Studierenden indem die interkulturelle Kompetenz gefördert wird. Du lernst, warum Menschen in anderen Ländern anders handeln oder anders denken als du selbst und entwickelst so ein Verständnis für andere Kulturen und lernst mit ihnen umzugehen. Weltoffenheit und Toleranz sind heutzutage unverzichtbare Eigenschaften in einer zunehmend globalisierten Welt - und auch von Arbeitgebern hoch geschätzt.

Komfortzone verlassen

Es braucht etwas Mut das eigene Land und die Familie für ein Auslandssemester oder sogar ein ganzes mehrjähriges Studium zu verlassen. Doch wer die engen Grenzen seines bisherigen Lebens überschreitet und ein Auslandsjahr wagt, erweitert seinen persönlichen Horizont und verschafft sich eine andere Sicht auf sein Heimatland. Es tut jedem gut mal ein "Ausländer" zu sein! In einem fremden Land wie Australien, Neuseeland, Amerika, Kanada oder England stehst du fast ununterbrochen vor neuen und oft herausfordernden Situationen, die du eigenständig meistern musst. Du lernst deine Schwächen und Stärken besser kennen und musst Entscheidungen treffen. Daran wächst du, gewinnst an Selbständigkeit und bekommst ein neues Selbstbewusstsein.

Kontakte knüpfen für ein globales Netzwerk

Nutze deine Zeit im Ausland, um Kontakte zu Einheimischen und Mitstudenten aus aller Welt zu knüpfen. Diese neuen Freundschaften geben dir ein Insider-Wissen über das Leben in diesem Land und vielleicht nützen dir diese Kontakte, wenn du später diese Länder wieder bereist oder zurückkommen möchtest für ein weiteres Studium oder dort zu arbeiten.

Vorteile in der Berufswelt

Gute Sprachkenntnisse und Auslandserfahrung machen dich attraktiv für viele Arbeitgeber. Vor allem international tätige Firmen mit internationalen Teams suchen Mitarbeiter die mit anderen Kulturen und Mentalitäten gut umgehen können. Mit einem Studium im Ausland sticht dein Lebenslauf aus der Flut der Bewerbungen heraus und verschafft dir eher ein Interview als wenn du dein ganzes Leben nur in deinem Heimatland verbracht hast.

Eine Zeit, die du nie vergisst

Ein Studium im Ausland wird ein unvergessliches Erlebnis, an das du dich dein ganzes Leben lang gern zurückerinnerst. Das Campus-Leben ist viel intensiver als bei uns. Die grosszügigen Anlagen mit Picknick-Wiesen, Swimming Pool, Fitnesscenter, Clubs und Gratis-BBQ laden zum verweilen ein. Man verbringt mehr Zeit mit Freunden auf dem Campus um über Studieninhalte zu diskutieren als zuhause im Eigenstudium über den Büchern.

 

BeatKistlerGraduatingGriffithJetzt angehen: Der Schritt ins Ausland erfordert einiges an Vorbereitung.

- Wir beraten dich kostenlos und erklären dir alle nötigen Schritte.

- Aufgrund deiner Wünsche und Noten, empfehlen wir dir Universitäten im Ausland, wo du gute Aufnahmechancen hast und die in deinem Budget liegen.

- Wir übersetzen sogar kostenlos deine Unterlagen und kümmern uns um die korrekte Form und Einreichung deiner Bewerbung an 1-3 Universitäten deiner Wahl.

 

Mach jetzt den ersten Schritt und erkundige dich nach deinen Studienmöglichkeiten in Australien, Neuseeland, USA, Kanada oder Grossbritannien --> Anfrageformular

News

Montag, 11. September 2017

Hier geht´s zur Anmeldung für unseren Infoabend Auslandsstudium. Drei extra angereiste Repräsentanten aus USA, Kanada und Australien stellen ihre Uni vor am Mittwoch, 29. November 2017, 18 Uhr, HB Zürich. Wir geben viele Tipps zur richtigen Wahl der Uni, Bewerbung und Finanzierung. Hier geht´s zur Anmeldung

Mittwoch, 11. Januar 2017

Beste Uni in Australien Quiz wieder online.

Sonntag, 01. Januar 2017

Gerne erklären wir dir in einem Beratungsgespräch die Aufnahmebedingungen, Studiengebühren, Stipendien und Finanzierungsmöglichkeiten für ein Studium in Australien, Neuseeland, USA, Kanada oder Grossbritannien.

Kontaktiere uns hier um deine Karriereziele in einem persönlichen Beratungsgespräch mit Patricia Perrot (MBA Bond University) zu besprechen.

Social News