¨

Master

Im Ausland hat man nicht nur eine viel grössere Auswahl an Studiengängen, sondern auch die Möglichkeit, ein ganz neues Gebiet kennen zu lernen, denn auch mit einem fachfremden Bachelor wird man unter Umständen in ein Masterprogramm aufgenommen. Da es im englischsprachigen Ausland keine Unterscheidung zwischen Fachhochschulen und Universitäten gibt, haben Fachhochschüler einen grossen Vorteil: Es müssen keine Credit Points nachgeholt werden, sondern ihr könnt direkt mit eurem Masterstudium beginnen.
Ein Masterstudium dauert ein bis zwei Jahre. Das ist lange genug, um sich einzuleben und kurz genug, um Familie und Freunde zu Hause schon bald wieder in die Arme nehmen zu können.

Voraussetzungen
-    Bachelordiplom*
-    Englisch Level C1-C2 (je nach Uni)
-    für ein MBA mind. 3 Jahre Berufserfahrung

*Zu manchen Studiengängen (zum Beispiel ein Master of Business Administration) kann man auch mit genügend Berufserfahrung zugelassen werden. Dafür braucht es in der Regel zwei Empfehlungsschreiben.

Bewerbungsunterlagen
-    Bachelordiplom
-    Leistungsausweis
-    Diploma Supplement
-    Englischtest (IELTS, TOEFL, iBT, Cambridge Advanced Certificate, je nach Universität)
-    CV
-    Motivationsschreiben
-    z.T. Empfehlungsschreiben Professor oder Arbeitgeber (je nach Studiengang)

Budget
Studiengebühren variieren je nach Land, Universität und Studiengang stark. Die Universitäten publizieren die Gebühren jeweils auf Ihren Websiten in der Sektion für International Students. Dazu kommen Lebenshaltungskosten und allfällige Reisen.

Australien/Neuseeland
-    Hier ist der Bewerbungsprozess im Vergleich zu den USA und Kanada etwas einfacher. Das Visum lässt sich ganz einfach online bestellen und es braucht weniger Dokumente für die Bewerbung.
-    Mit dem Studentenvisum hat man die Möglichkeit, 20 Stunden in der Woche zu arbeiten.
-    Für einige Studiengänge ist es möglich, nur einzelne Semester im Ausland zu verbringen und das Studium online abzuschliessen.
Hier geht es zu den Universitäten in Australien und Neuseeland

Grossbritannien
-    Dank dem Schengen-Dublin-Abkommen braucht man für Grossbritannien kein Visum und  kann unbegrenzt arbeiten.
Hier geht es zu den Universitäten in Grossbritannien

USA/Kanada
-    In die Kultur von USA oder Kanada eintauchen und z.B. Thanksgiving feiern oder den Nationalfeiertag zusammen mit der amerikanischen oder kanadischen Familie deiner Studienkollegin/deines Studienkollegen verbringen.
-    Unterkunft entweder in 2er-Zimmern auf dem Kampus wie man es aus den amerikanischen Spielfilmen kennt oder off-campus z.B. in einer Wohngemeinschaft
-    Nutze die vielen Sportmöglichkeiten an den Unis in Amerika oder Kanada und probiere Football oder Baseball aus.

-    Es ist erlaubt, auf dem Kampus zu arbeiten
Hier geht es zu den Universitäten in den USA
Hier geht es zu den Universitäten in Kanada

Nicht sicher, wohin du möchtest? Schlage uns einen Termin für ein Beratungsgespräch vor mittels Kontaktformular!

News

Tag der Offenen Tür am Freitag, 7. Mai 2021, 5-11 Uhr, an der Edith Cowan University im wunderschönen Perth. Der ECU Global Open Day wird dir dabei helfen, darüber nachzudenken, wohin du in der Welt gehen willst und wie ECU dich dorthin bringen kann. Es ist Zeit, dich auf deine Zukunft zu konzentrieren! Freitag, 7. Mai 2021, 5-11 Uhr. Hier registrieren für die Teilnahme am Wettbewerb für ein Apple iPad.

Webinar Auslandssemester an der San Diego State University

Am Donnerstag, 29. April 2021, 17-18 Uhr stellen wir die San Diego State University vor und geben Tipps zu Bewerbung, Kurswahl, Unterkunft, Visum und vieles mehr. Egal, ob du diesen Herbst oder erst nächstes Jahr ein Auslandssemester in Kalifornien planst, eine Teilnahme an unserem Webinar wird dir viele nützliche Informationen bringen.
StudySmart hilft kostenlos bei der ganzen Bewerbung und Organisation inkl. Hilfe bei Visum, Unterkunft, Versicherung etc.
Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen an unserem Webinar am Donnerstag, 29. April 2021, 17-18 Uhr.
Bitte registrieren, danke.

 

Lohnt es sich ein Auslandssemester für 2021 zu planen?

Australien und Neuseeland halten vermutlich ihre Grenzen bis Ende Jahr geschlossen.  Im Herbst 2021 kann man jedoch in die USA für ein Auslandssemester mit einem Studentenvisum. Kanada und England erlauben mit einem Studentenvisum ebenfalls die Einreise aber evtl. muss man in Quarantäne. Mehr Informationen.

Gibt es Einschränkungen im täglichen Leben wegen Corona?

Bereits im Januar meldeten uns Studenten, dass sie wenig Einschränkungen spüren. Ausflüge, Auto mieten, auswärts essen war alles möglich. Der Unterricht ist in kleineren Klassen als üblich und grosse Vorlesungen werden online angeboten. Mehr Informationen.

Was sind die Stornierungsregeln wenn ich das Auslandssemester absagen muss?

Bei den meisten Universitäten kann man bis ca. 4 Wochen vor Semesterbeginn noch absagen ohne Kostenfolge, d.h. man bekommt bereits bezahlte Studiengebühren zurück – evlt. mit einem kleinen administrativen Abzug. 
Mehr Informationen.